Update: Oneplus X – Cyanogenmod 13 – 14.04.16

Gerade eben das neueste Update entdeckt – jetzt mit Datum vom 14.04.2016. Mir ist da doch auch glatt ein Update untergegangen – das vom 07.04.

Ich habe mich dennoch gewagt, das Update vom 07.04. zu überspringen und direkt das neueste zu Flashen. Wieder ohne vorheriges Löschen meiner Daten. Bisher sieht es alles auch ordentlich aus und ich kann keine Fehler erkennen!


Es gibt mal wieder ein vielversprechendes Update für das X. Dieses Mal vom 23.03.16 – es soll (laut den Foreneinträgen) der nervige “ungültige Nummer”-Fehler behoben sein!

Ok, dann mal frisch ans Werk, die entsprechenden Dateien laden:

1 : Das neue Image
2 : Das neue SuperSU (wenn man denn Root-Rechte benötigt)

Ich gehöre ja zu den risikofreudigen Zeitgenossen, also werde ich zuerst das aktuelle System sichern 😉 – so kann ich im Zweifelsfall wieder zum alten Stand zurückkehren. Das ganze erledige ich vom TWRP aus.

Nun werde ich es aber wie gehabt versuchen, die neue Version “Dirty” über die alte zu installieren.

neues Update

Vom Bootloader aus TWRP starten und von da aus dann (nach dem Backup) das neue Image installieren. Die Dateien (Image und ggf. SuperSU) sollte man vorher natürlich auf den Telefonspeicher oder wie in meinem Falle auf die SD-Karte kopieren.

Die Installation geschieht in der gewohnten Reihenfolge – also zuerst das Image, dann SuperSU und im Anschluss daran einen Neustart bzw. Reboot.

Der dauerte dann ein wenig (wie immer).
Aus welchem Grund auch immer musste ich mein X noch einmal neu starten – irgendetwas wollte nicht so recht, allerdings konnte ich mit der Ein-/Aus-Taste noch den Neustart durchführen lassen.
Nach dem Neustart funktioniert (bisher zumindest) alles einwandfrei.

Test 1 : Der unbekannte Nummer-Fehler
Habe zwar nur einen Test durchgeführt, aber die Fehlermeldung war nicht zu sehen. Das war aber auch schon in den Forenbeiträgen so zu lesen!

WLAN, Bluetooth ging alles wie vorher, ohne zu murren.

Die Hardwaretasten:
Die Zurücktaste (war ja gewohnt die linke) und die Menü-Taste sind vertauscht worden. Aber das kann man in den Einstellungen unter “Additional buttons” wieder umschalten – ich habe mich schon zu sehr an die Bedienung gewöhnt 😉

Der erste Eindruck ist so weit super – gefühlt würde ich sagen, dass die Bedienung noch ein wenig flüssiger funktioniert.

Super – so kann es weitergehen 😉

Dieser Beitrag wurde unter Oneplus X abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.